Montageböcke für LKW - TAE 512

Aufbockgestell TAE 512

Gestelle oder Stützböcke werden bei den Aufbockvorgängen verwendet, die eine große Aufbockfläche benötigen (470 mm).

Das Aufbockgestell TAE 512 in wenigen Worten

Das Gestell SEFAC TAE 512 mit einer Kapazität von 14 Tonnen ermöglicht es, ein Gewicht in niedriger Position (520 – 820 mm) aufzubocken. Die große Oberfläche des Gestells ermöglicht einen für den Mechaniker schnellen und einfachen Einbau.

Die Gestelle sind besonders für das Aufbocken von Raupenfahrzeugen gefragt.

Optional sind die Gestelle TAE 512 mit 4 drehbaren, unter der Last des Fahrzeugs (ab 120 Kg) einklappbaren Fahrrollen ausgestatten, die ein einfaches Umsetzen innerhalb der Reparaturwerkstatt möglich machen.

Montageböcke für LKW - TAE 512
BestellnummerMontagebock
TAE 512**
Typ (1)M-Böcke
Kapazität t14
Höhe min. mm520
Höhe max. mm820
Breite mm470
Hub mm300
Positionen7
Gewicht kg31

**: Der Montagebock TAE 512 kann als Option mit 4 unter der Ladung versenkbaren Schwenkrollen (mind. 120 kg) geliefert werden : Referenz TZZ 540.

(1): M-Böcke: Montageböcke












Versenkbare Schwenkrollen

4 versenkbare Schwenkrollen

Ref : TZZ 540

Für TAE 512 und 516 geeignet