Getriebeheber mit schwenkbarem Kopf DF. 6115

Der Getriebeheber DFA 6115

Der Getriebeheber DFA 6115 mit einer Kapazität von 1,5 Tonnen wird dann verwendet, wenn man nach einem Zeitgewinn bei Leerhub (automatischer Leerhub durch einfachen Knopfdruck mit Hilfe des pneumatischen Eilhub) sucht. Der SEFAC DFA 6115 erlaubt das Anheben und Absetzen von Baugruppen bei Fahrzeugen, die üblicherweise selbst mit Hebebühnen aus mobilen Hebesäulen aufgebockt sind. Seine Abmessungen ermöglichen eine Nutzung in Wartungsgruben nur in den größten Gruben der Wartungswerkstätten.

Der Getriebeheber. Dank seines Schwenkkopfs ein ergonomisches Werkzeug.

Der DFA 6115 ermöglicht dank seines multidirektionalen Schwenktischs ein ergonomisches Arbeiten an der Baugruppe. Dieser Getriebeheber verfügt auch über 2 Handgriffe für ein leichteres Umsetzen.

Getriebeheber mit schwenkbarem Kopf DF. 6115
Einen mit ehemaligen SEFAC Radgreifern gehobenen Omnibus
BestellnummerGetriebeheber
DFA 6115
Kapazität t1,5
Höhe min. mm1 000
Höhe max. mm2 020
Hub mm1 020
Durchm. 1° Kolben mm50
Durchm. 2° Kolben mm80
Durchm. Räder mm200
Schwenkbare Hubplatte mm480 x 850
Länge mm1 250
Breite mm850
Gewicht kg175
BedienungManuell + oleopneumatisch

In mehrere Richtungen schwenkbare Hubplatte :

  • Längsneigung : 10°
  • Querneigung : 10°
  • Längsvorschub : 110 mm
  • Quervorschub : 200 mm
  • Kapazität 1.500 kg in allen Positionen
  • Pumpe mit 2 Geschwindigkeiten
  • 2 Schwenkräder mit Feststellung und 2 feste Räder mit großem Durchmesser (200 mm) für bessere
  • Manövrierfähigkeit
  • Schwenkbare Hubplatte, im Lieferumfang enthalten sind 2 Ketten mit Spannern und Kettenschlössern.

Für mehr Sicherheit :

  • Lastbegrenzungsvorrichtung
  • Sicherheitsventil
  • Absenkventil vom Typ „toter Mann“