Montageböcke für LKW - TAE 511

Gestell TAE 511

Für Aufbockvorgänge, die eine größere Auflagefläche (365 mm), als einen Punkt, benötigen, sind die Gestelle den Abstützböcken vorzuziehen. (Beispiel: Aufbocken von Raupenfahrzeugen, Aufliegern, usw.)

Technische Merkmale des Gestells

Das Gestell SEFAC TAE 511 mit einer Kapazität von 14 Tonnen (auch „Stützbock TAE 511“ genannt) ermöglicht das Aufbocken eines Fahrzeugs in niedriger Position (320 – 470 mm).

Die breite Oberfläche des Gestells erleichtert dem Mechaniker das Arbeiten. Tatsächlich ermöglicht die große Aufbockfläche eine schnellere Justierung unter dem Fahrzeug.

Die Gestelle sichern den Arbeitsbereich des Mechanikers bei allen hydraulischen Hebevorrichtungen, die ein Leckage-Risiko aufweisen, ab.

Montageböcke für LKW - TAE 511
BestellnummerMontagebock
TAE 511
Typ (1)M-Böcke
Kapazität t14
Höhe min. mm320
Höhe max. mm470
Breite mm365
Hub mm150
Positionen4
Gewicht kg19

(1): M-Böcke: Montageböcke